Schriftzug Klaus Zeitz

MALEREI

+

GRAFIK

Aktivitäten im Jahr 2017

"Da biste platt"
100 Jahre Lippischer Künstlerbund

Für eine Ausstellung des Lippischen Landesmuseums 2017 zum hundertjährigen Bestehen des Lippischen Künstlerbundes haben die Künstler Arbeiten geschaffen, welche mit bestimmten Exponaten des Museums in Dialoge treten.

20. Mai bis 19. November 2017
Dienstag bis Freitag 10:00 Uhr – 18:00 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertag 11:00 Uhr – 18:00 Uhr

Eigene Beiträge:


1

Maskierter

"Vormärzbiedermeierblumenstrauß"

Carl Schurz

"Carl Schurz"

Praesentation-im-Museum

"Präsentation im Museum"


(zur Vergrößerung bitte auf das Bild klicken)
  1. "Vormärzbiedermeierblumenstrauß"
    Kunststoff, Pappe, Papier, Draht, 130 cm hoch, 100 cm breit, 70 cm tief, 2017
  2. "Carl Schurz"
    Öl auf Lwd., 80 x 60 cm, 2017
  3. Präsentation im Museum
Der Vormärzbiedermeierblumenstrauß dreht sich langsam auf einer Drehscheibe, die auf einem kleinen Schränkchen steht, das sich im Bereich vor einem Biedermeierzimmer befindet. Die Gestaltung des Straußes bezieht sich auf die Zeitphase des ‚Vormärz’ (1815-1848) mit ihren Gegensätzen zwischen Freiheitsdrang, Streben nach republikanischer nationaler Einheit, Restauration und Rückzug ins Innerliche des Biedermeiers bis zur gescheiterten Revolution 1848.

Schräg hinter dem Blumenstrauß hängt an der Wand ein Porträt von Carl Schurz (geb. 1829 bei Köln, gest. 1906 in New York). Carl Schurz war Freiheitskämpfer in der gescheiterten Märzrevolution von 1848.
Er emigrierte dann nach Amerika, wurde dort unter anderem General in der Bürgerkriegsarmee der Nordstaaten, Botschafter in Spanien und Innenminister der USA.


2

Lebensmittel_historische_Markt

"Lebensmittel"

Lebensmittel

historische Marktwaage, Kunstpaket: 7 Ölgemälde, Schnur, Etikett mit Inhaltsangaben: Holz, Fantasie, Sensibilität, Leinwand, Kreativität, Ölfarbe, Ernsthaftigkeit, bildnerisches Denken, Heftklammern, geistige Freiheit
Titel: "Materielles/immaterielles Lebensmittel"
Weidenkorb mit bemalten Plastikkartoffeln gefüllt
Titel: "Grundnahrungsmittel"

Einerseits gilt es, Bezüge zur bäuerlich-handwerklich geprägten Zeit herzustellen, wie sie in dem betroffenen Ausstellungsbereich des Museums behandelt wird, und auf die Bedeutung hinzuweisen, welche die Kartoffel insbesondere in jener Zeit für die Ernährung der Bevölkerung spielte. Andererseits sollte darauf aufmerksam gemacht werden, dass das künstlerisch-handwerkliche Produkt Kunst Bedeutung als immaterielles Lebensmittel, manchmal sogar als Überlebensmittel zukommt.

Ausstellung "Zusammenfall der Gegensätze"

Auch die Jahresausstellung des Lippischen Künstlerbundes steht im Zeichen des Jubiläums zum hundertjährigen Bestehen des Bundes, aber auch im Zusammenhang mit meinem achtzigsten Geburtstag 2017. Deshalb haben mir meine Künstler-Kollegen durch ihren Beteiligungsverzicht eine Einzelausstellung mit Werken der letzten 40 Jahre ermöglicht. Es erscheint ein Katalog.

Ort: Städtische Galerie Eichenmüllerhaus, Lemgo, Braker Mitte 39
Eröffnung: Sonntag, 27.08.2017, 11:30 Uhr
Dauer: 27.08. bis 17.09.2017

Maskierter

Außenseiten

Carl Schurz

Innenseiten

Einladung: Zusammenfall der Gegensätze

Portrait Klaus Zeitz

Klaus Zeitz

1937
geboren in Düsseldorf

1957 - 1964
Studium der Malerei und Grafik bei den Professoren Josef Faßbender und Hann Trier an den Hochschulen für Bildende Künste in Düsseldorf und Berlin

1964 - 1973
freischaffender Maler
Aufträge für Kunst am Bau;
zusätzlich Lehrtätigkeit als Kunsterzieher am Gymnasium

1973 - 1977
Studium der Fächer Kunst und Kunstwissenschaft für das Lehramt am Gymnasium in Düsseldorf

1978 - 1998
Gymnasiallehrer und Maler

Seit 1998
als bildender Künstler in Detmold tätig
Mitglied im Lippischen Künstlerbund
Mitglied im Künstlersonderbund in Deutschland - Realismus der Gegenwart

Ausstellungsaktivitäten in
Düsseldorf, Berlin, Hamburg, Dortmund, Bielefeld, Hasselt (B), Herford, Paderborn, Bad Oeynhausen, Lemgo, Bad Salzuflen, Lage, Detmold,
Horn-Bad Meinberg, Soest, Kaunas (LT), Zeitz

Katalog Klaus Zeitz

Katalog Klaus Zeitz

Katalog Klaus Zeitz

Kataloge